Bibliothek

In dem Raum, wo sich früher das Materiallager der Sektion befand, ist jetzt die Bibliothek der Akademischen Sektion Dresden.
Der Buchbestand ist noch sehr bescheiden und setzt sich hauptsächlich aus Büchern zusammen, die uns von Mitgliedern der Sektion oder von außerhalb zur Verfügung gestellt wurden.

Von besonderem Interesse ist, daß wir einen (fast) vollständigen Satz von Karten des DAV haben, der uns anläßlich des 100-jährigen Gründungsjubiläums der ASD vom Deutschen Alpenverein übergeben worden ist.

Von der Bergakademie Freiberg haben wir die „Zeitschrift des Deutschen und Österreichischen Alpenvereins“ der Jahrgänge 1895 bis 1942 (nur die Jahrgänge 1933 und 1934 fehlen) erhalten. Diese Zeitschriftenbände werden hauptsächlich für denjenigen von Nutzen sein, der sich mit der alpinen Historie beschäftigen will.

Der Fundus der Bibliothek steht jedem Sektionsmitglied zur Verfügung. Festgelegte Öffnungszeiten gibt es noch nicht, denn es soll erst einmal ermittelt werden, wie groß das Interesse an dem Bestand der Bibliothek ist. Wer sich etwas ausleihen möchte, sollte sich mit mir telefonisch in Verbindung setzen (Tel.-Nr. 0351/2881928), so daß sich ein Termin für einen Treff an der Bibliothek vereinbaren läßt. Weil für die Planung von Bergfahrten in die Alpen die DAV-Karten besonders wichtig sind, bewahre ich diese in meiner Wohnung auf, so daß sie schnell und unkompliziert an jedes Sektionsmitglied ausgeliehen werden können.

Bibliotheksverantwortlicher:

Hermann Rößler
Tel: (0351) 28 81 928