Kalender

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Ausbildungskurs Hochtouren am Großglockner

30. Juni - 7. Juli

Ausbildungskurs Hochtouren

 

Dieser Hochtourenausbildungskurs findet vom 30. Juni bis 7. Juli 2024 in der Glocknergruppe statt.

Alpinistisch interessierte Bergsteiger mit bereits vorhanden Grundkenntnissen vertiefen während der ersten Kurshälfte ihre Fähigkeiten und Fertigkeiten für klassische Hochtouren auf dem oberen Pasterzengletscher mit Basis Oberwalder Hütte. In der zweiten Kurshälfte wollen wir gemeinsam den Großglockner, welcher mit 3.798 m der höchste Berg Österreichs ist, über den Normalweg besteigen (Schwierigkeit AD, Eis 45°, Fels II+).

Alpine Hochtouren gehören zu den anspruchsvollsten Disziplinen des Bergsteigens und erfordern intensive Ausbildung und Vorbereitung sowie spezielle Ausrüstung. Deshalb werden in diesem Kurs vor allem Schwerpunkte wie Handhabung von Eispickel und Steigeisen auf Gletschern sowie in Firn- und Eisflanken, das Bauen verschiedener Fixpunkte, Sicherungstechniken, Fortbewegungsstrategien als Seilschaft und Methoden der Spaltenbergung wiederholt und vervollkommnet. Themen wie Gletscherkunde, Orientierung im Gelände und Tourenplanung stehen ebenfalls auf dem Programm.

Alle Teilnehmer treffen sich etwa 6 Wochen vor Kursbeginn zu einem Vorbereitungsgespräch, wo wir über den genauen Kursablauf und die notwendige Ausrüstung sprechen werden.

Die Teilnahme am Sicherheitstraining Spaltenbergung am 27. Januar 2024 wird allen Kursteilnehmern empfohlen.

Die Anmeldung per E-Mail sollte bis spätestens 8. März 2024 erfolgen!

Alle Infos und Details zum Download findet ihr hier.

 

Details

Beginn:
30. Juni
Ende:
7. Juli
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstalter

René Jentzsch
E-Mail:
renejentzsch@yahoo.de

Veranstaltungsort

Oberwalderhütte
Heiligenblut, 9844 Österreich Google Karte anzeigen
Telefon:
+43/4824/2546
Webseite:
https://www.alpenverein.at/oberwalderhuette/